Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Gauzeichen

Gaufest 2019

Gaufest 2019 in Kirchberg

Gauzeichen

Wolfauslassen in Kirchberg

Von der Macht des alten Brauchs

Die Paare

Kirchweih in Geldersheim

Die Galderschummer Kerwa 2018, auf die sich heuer 8 junge Paare vorbereitet haben, ist gut verlaufen.

Sparkassen-Wettbewerb

Trachtler holen den 2. Platz beim Sparkassen-Wett

Herzlichen Dank an euch alle für die Unterstützung beim Sparkassen Wettbewerb in Freising.

Weihnachtlich dekoriert war das Pöschl Stüberl

Wieder ein Jahr geschafft in Holzhausen

Weihnachtsfeier der Belegschaft des Trachtenkulturzentrums

Gauehrenmitglied Konsulent Josef Hirz

Trauer um Konsulent Pepi Hirz

Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau trauert um sein Gauehrenmitglied Konsulent Josef Hirz, der am 5. Oktober 2018 im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Der Dreiflüssegau verliert damit einen der Pioniere der bayrisch-österreichischen Trachtlerfreundschaft.

Peituing

Hauptversammlung in Peiting

Zur Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins „Alpenrose“ Peiting erschienen rund 150 Mitglieder

Gauzeichen

Neues Taferl für Oberlandler Gauverband

Oberlandler haben jetzt ein "gscheites" Gautaferl.

Bei der Sternpolka reichte ein Kreis nicht mehr aus! Mit zwei Kreisen wurde jeder Platz auf dem Tanzboden durch die Burschen und Dirndl ausgenutzt. (Fotos: Hauzeneder)

Jugendkathreintanz der Trachtenjugend

„Aber aus is und gar is …“ heißt es im Schlusslied, das am Ende des Jugendkathreintanzes der Trachtenjugend des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau gesungen wurde. Der Kathreintanz ist traditionell der letzte Volkstanz des Jahres. Dieses Brauchtum wird auch von den Kindern und Jugendlichen im Dreiflüsse-Trachtengau gepflegt. Nun bleibt der Tanzboden die nächsten Wochen leer.

 

Adventmarkt Holzhausen

Viele Attraktionen beim Adventmarkt

Echte Traditionen und hohe Handwerkskunst standen wieder im Mittelpunkt des Holzhauser Adventmarktes. Im Augustinerstadl konnten die zahlreichen Besucher Lesungen und einen weihnachtlichen Einakter sowie Volksmusik und die Schönperchtengruppe Alpinia-Tresterer aus Salzburg sehen und hören.