Schuhplattlermekka in Schönau

23.07.2012 14:23

Tuntenhausen - Über 100 Buam und rund 60 Dirndl aus 19 Trachtenvereinen ganz Süd-Ost Oberbayern und aus Niederbayern machten beim Gaupreisplatteln des Inngau- Trachtenverbandes mit, das letztes Wochenende in Voglried in der Gemeinde Tuntenhausen stattfand.

Auch zahlreiche Zuschauer verfolgten aufmerksam die Darbietungen der überwiegend jungen Trachtlerinnen und Trachtlern. Bewertet wurden diese gewissenhaft von den Preisrichterinnen und –richtern, die Haltung, Taktgefühl, Schlagfolge und vieles mehr bewerteten.

Nach rund sechsstündigen platteln und drahn konnte 2. Gauvorstand Georg Schinnagl sich beim Trachtenverein Eichenlaub Schönau, der im Rahmen des Gaufestes das Gaupreisplatteln hervorragend organisierte, recht herzlich für die Bewirtung bedanken. Außerdem bedankte er sich im Namen des Inngaues bei allen Preisrichter/innen, den Auswertern im Festbüro und allen Helferinnen und Helfern die zum Gelingen dieses Brauchtumswettbewerbes beigetragen haben.

Anschließend konnte Gauvorplattler Georg Weigl die schon heiß erwarteten Ergebnisse des Gaupreisplatteln 2012 verkünden.

Ergebnisse Gaupreisplatteln 2012

Zurück