Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Gauzeichen

Grumbierebrode

 Grumbierebrode bei den „Burgfreunden“ Pirmasens

Gauzeichen

Schöpfung bewahren im Sinne Gottes

Arberkirchweih 2019 mit mutiger Predigt zum Thema „Klima“ –

Trachtenmarkt

Tracht und Tanz beim Gredinger Trachtenmarkt

Dass sich auf dem Gredinger Trachtenmarkt unterschiedliche Gastgruppen aus dem In- und Ausland präsentieren, ist inzwischen zu einer schönen Tradition geworden. Dabei wird nicht nur die regionaltypische Tracht vorgestellt, sondern es werden auch Lieder und Tänze aus der Heimat gezeigt.

Von links: Hildegard Hoffmann, Max Bertl, Elke Büdenbender und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bayerns Trachtler bei Bürgerfest des Bundespräsidenten

Für die Vertreter des Bayerischen Trachtenverbandes gab der Empfang in Berlin eine Vielzahl an Kontakt- und Gesprächs-Möglichkeiten.

Heimatabend am Freitag

Holzhauser Jugendtage 2019

Wieder ein großes Erlebnis für die Trachtenjugend

Mit der Sternpolka begann die Trachtenjugend des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau ihr Programm auf dem Gäubodenvolksfest. (Foto: Hauzeneder)

Trachtenjugend zeigt Volkstänze auf dem Gäubodenfest

Volkstänze und Plattler aus dem Dreiflüsse-Trachtengau Passau zeigte die Trachtenjugend auf der Bühne auf dem Straubinger Gäubodenfest. Auch in diesem Jahr hatten die Burschen und Dirndl wieder ein umfangreiches Programm mit Gauvortänzer Thomas Roßmeier vorbereitet, um den Gästen des Historischen Bereichs die Vielfalt der Volkstänze im Bayerischen Wald und um das Inntal zu zeigen und für den Volkstanz zu werben.

Beim Festgottesdienst wurde das neue Fahnenband der Fahnenmutter Evi Dillinger gesegnet und von ihr an die Vereinsfahne geheftet. (Fotos: Hauzeneder)

Unterinntaler Trachtler feiern 100. Geburtstag

1919 ist das Gründungsjahr des ältesten Trachtenvereins im Dreiflüsse-Trachtengau Passau. Ihren 100. Geburtstag feierten die Trachtler des Volkstrachtenvereins „D’Unterinntaler“ Passau nun mit einem großen Festgottesdienst mit Bändersegnung und Festabend in der Passauer Innstadt.

Das Waffen-Christi-Kreuz in Wanning wurde von Martin Ranzinger renoviert und mit einer Kapelle zum Schutz des Kreuzes erweitert. (Foto: Trachtenverein Straßkirchen)

Dreiflüssegau trauert um sein Ehrenmitglied Martin Ranzinger

Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau trauert um sein Ehrenmitglied Martin Ranzinger, der am 20. Juni im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Damit verliert der Dreiflüsse-Trachtengau innerhalb weniger Wochen das zweite Ehrenmitglied, das die Arbeit der Trachtler in vielen Bereichen bereichert hat.

Gauzeichen

Gaujugend und „Plattnstoana“ tanzten in Straubing

Waldgau-Nachwuchs trat bei der Ostbayernschau auf -